Fujitsu openFT-CL for Windows - (v. 12.1) - Nutzungslizenz 1 Benutzer - Win

Item number: U11081-C481

Category: Betriebssystem


772.21 CHF

including 7,7% VAT. , including shipping (DHL)

Must be ordered. Ready for shipment in 4 days

Shipping time: 5 - 6 workdays

pcs



Schätzungsweise 80 Prozent des gesamten Datenaustauschs, ob firmenintern oder auch extern mit Kunden und Geschäftspartnern, werden durch die Übertragung von Dateien abgewickelt. Die Anforderungen, die an eine verwaltete File-Transfer-Lösung gestellt werden, bekommen einen zunehmend höheren Stellenwert: Offenheit, Automatisierung, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Revisionssicherheit und Performance. Die Produktfamilie openFT von Fujitsu erfüllt diese Anforderungen in hohem Maße und bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen wie die Dateiverwaltung für das lokale und das ferne System an. Außerdem ist Fujitsu openFT sehr einfach zu installieren und zu administrieren und kann wesentlich zur Senkung der TCO beitragen. Fujitsu openFT ist eine hochleistungsfähige Lösung für komplexe, heterogene IT-Umgebungen, mit der Dateien vollautomatisch übertragen werden können. Fujitsu openFT eignet sich speziell für Unternehmen und Behörden, die eine absolut zuverlässige und sichere Bereitstellung von geschäftskritischen Daten in großen Mengen benötigen. Die Nutzungsszenarien von Fujitsu openFT reichen über eine Vielzahl von Einsatzfeldern für Mobility & Business Critical Computing hinweg. Für zahlreiche Anwendungsintegrationsvorhaben stellt Fujitsu openFT eine weitverbreitete und erprobte Lösung mit handfesten Vorteilen dar. In über 100.000 Serverinstallationen beweist Fujitsu openFT täglich seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auch unter extremen Lastbedingungen. Fujitsu openFT ist Teil des umfassenden Produktangebots von openSEAS.
Die Zentrale Administration bietet die Möglichkeit, ein komplettes openFT-Netz über einen einzigen Punkt benutzerspezifisch zu verwalten. Sie nutzt separate Betriebsmittel und beeinträchtigt die normale Übertragung nicht. Die Vermessung einer openFT-Instanz nach vorgegebenen Kriterien, wie z.B. Datendurchsatz, Anzahl bestimmter Ereignisse oder Zeitdauern einzelner Aktionen, wird unter Monitoring zusammengefasst. Die Überwachung dieser Werte versetzt einen Administrator in die Lage, steuernd einzugreifen. Zur sicheren Verbindung zu FTP-Partnern wird bei ausgehenden Verbindungen die SSL/TLS-Schnittstelle unterstützt. Fujitsu openFT-Instanzen können ab V11.0 Ereignismeldungen, sogenannte Traps, an einen dedizierten Trap-Server senden. Dies kann für ein komplettes openFT-Netz ein einziger sein. Somit kann man über einen Punkt alle in einem Netz aufgetretenen Traps verwalten und darauf reagieren.




Datenblatt (PDF)

Product weight: 0,00 Kg

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Contact
Question on item